Das bin ich
Bilder von mir
Chattertreffen
Weitere Seiten
tägl.neue Cartoons
 

Mehr über mich!!!

Geboren wurde ich am 14.Dezember um 06:10 Uhr in Münsingen bei Reutlingen  auf der schönen Schwäbischen Alb.
Mein ersten Babyjahre verbrachte ich in Engstingen wo ich auch in den Kindergarten St.Martin besuchte.
Meine Grundschule besuchte ich dann bei der Freibühlschule in Engstingen .
Nach einem Jahr in der Orientierungsstufe wechselte ich auf die Werdenbergschule in Trochtelfingen weil wir nach Trochtelfingen zogen, dort verbrachte ich die sechste und auch teile der siebten Klasse bis ich zurück auf die Realschule in Grossengstingen wechselte weil mein Notendurchschnitt mehr als überdurchschnittlich gut war.
Meinen Abschluß machte ich dann auf der Freibühlschule mit einem doch ganz beächtlichen Notendurchschnitt.
Dannach fing der ernst des Lebens an und ich begann meine Lehre zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung in Trochtelfingen.Da Lehrlingsjahre keine Herrenjahre sind und ich sehr viel Mobbing (wegen den weiblichen Schnattergänsen) ausgesetzt war, viel mir die Arbeit schwer, aber ich hielt Gott sei Dank durch und machte meinen Abschluß mit einem Befriedigendem Ergebnis zum Verwaltungsfachangestellten.
Dannach fing die Lehrzeitreicheste Zeit meines Lebens an! ich lernte Selbstständig und Erwachsen zu werden weil ich zu meinem freiwilligen Wehrdienst von 23 Monaten in Diez/Limburg bei dem 3.Nsch.Btl.310KRK eingezogen wurde, nach einer sehr harten und lehrreichen Grundausbildung in der ich sämtliche Heiligen vom Himmel geholt habe wurde ich zur 2.Trsp.Btl.220KRK nach Günzburg versetzt da ich mich von einem gewissen Spieß Namens Schilling abwerben lassen hatte *smile* sonst wär ich in Dornstadt gelandet, nach einer sehr harten Zeit der Mobilmachung für den Kosovoeinsatz (in den ich nicht wollte)lies ich mich nach Sigmaringen versetzen dies war mir nur möglich weil ich Dank Herrn Oberstleutnant Barann denn ich gut kenne dort hinversetzt wurde weil ich sonst bei der AMF(American Military Forces) in Ellwangen gelandet wäre! hierfür sei im ein Kräftiges Vergelts Gott. Ab Januar begann also die schönste Zeit meines Lebens als Soldat ich wurde versetzt zum 4.Inst.Btl.210KRK in Sigmaringen wo ich als Rechnungsführersoldat diente und wo auch viele Bekannten aus meiner näheren Umgebung stationiert waren und mit denen ich gedient habe. Nur schwer kann ich die schönen Nächte im Cluv Relativ in Sigmaringen und im ED-Elephant in Mengen vergessen bei denen wir wie die wilden gewüteten hatten. Wie dem auch sei alles hat ein Ende auch meine Wehrzeit hatte eins da ich im Januar als Hauptgefreiter aus der Bundeswehr mit einem lachenden und einem weinenden Auge ausschied.
Nach einer schöpferischen Pause von 2 Monaten (das hatte ich mir verdient) Begann ich im April bei der Firma paxan in Kleinengstingen als Komissionierer wo ich mich nach etwas mehr als einem Jahr im Juni in den FrischVerkauf hocharbeitete nach vielen wandeln in der Firma und einige leidigen querelien beschloss ich mit gegenseitigem Einverständnis zum Ende August aus der Firma auszuscheiden. Nach einer schöpferischen Pause von 6 Wochen fing ich im Oktober meinen neuen Job als Wachmann bei der Firma WIG für die Firma Schwörer Haus in Oberstetten als Aushilfe für einen Monat an. Nach einer weiteren Woche Arbeitslosigkeit *lol* (hatte ich mir verdient nach 250 Arbeitsstunden in 4 Wochen!!!). Fing ich am 20.November meine neue feste Arbeit bei der Firma ITG in Gomaringen zunächst in der Produktion von elektrische Somfygaragenantriebe an, später wurde ich dann als Bevorrater und Komissionierer für Nobilisparfüms bei der ITG Gomaringen eingesetzt für den Job ich auch eingestellt wurde, Aufgrund vieler personelln Veränderungen in der Firma bin ich inzwischereit im Lager als Gabelstablerfahrer  im Schichtdienst tätig (immer noch bei der ITG in Gomaringen). 

Nebenberuflich arbeite ich seit ich 15 Jahre alt bin in verschiedenen Discotheken die folgende sind und waren Baccara Trochtelfingen(nun Knutschfleck),als Aushilfe ein viertel Jahr im Jabadabadoo (nun Jaba) in Pfullingen wo ich seit dem 28.02.2004 nun wieder arbeite.8 Jahre lang war ich für den Trödler in Engstingen in fast allen Bereichen tätig war.

Desweiteren arbeitete ich von Sommer 2001 bis Sommer 2003 nebenher zusätzlich auch als Security für die Firma United in Stuttgart da ich eben gerne zum Fussball  gehe und auch gerne den SSV Reutlingen 05 sehe, heuerte ich gerne auf Anfrage eines Kumpels auch wenn es hin und wieder auf Grund der Witterungsverhältnissen sehr grausig war hat mir der Job sehr viel Spass gemacht und ich würde ihn sicherlich noch machen wenn die Zahlungsmoral grösser wäre und der SSV nicht in die Oberliga durchgereicht wurden wäre!

So vielmehr gibt es eigentlich nicht über mich zu erzählen ich weiss das der Text ziemlich holprig ist aber dafür ist er sehr informativ und neu überarbeitet am 01.07.2004
Grüße gehen an alle die mich kennen und die bisher ein Stück mit mir gegangen sind sei es beruflich während meiner Schulzeit oder während meiner Zeit beim Bund oder eben bei meinen verschiedenen Jobs. Hierfür sei euch allen ein Herzliches Vergelts Gott könnt euch ja mal melden falls ihr mich hier zufällig im Internet entdecken solltet ;-)


Bis denne euer

Toshy

Neu MisterHomepage stimmt ab für Mich! danke ;-)

NEU mach mit mir einen Freundschaftstest!  

Und gleich noch ein Liebestest für Girls!

Und hier ein Persönlichkeitstest

zum tabellarischen Kurzprofil 

Erfolg mit der Online-Bewerbungsmappe



Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist der Autor. Kontakt zum Autor